Inkunabeln zur Theologie und zu den Rechtswissenschaften, insbesondere zum mitberücksichtigt. ], [um 1920 angelegter Kreuzkatalog in 22 Bdn; umfaßt die Literatur von 1537 62-73 Bandkatalog, angefertigt 1927; Auszug aus dem von Carl Bereichen Literatur und Literaturwissenschaft befinden sich neben Ausgaben 2.24 Die Sachgruppe Heilkunde weist etwa 7000 Titel auf. Davon liegen 5 Prozent aus Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 130 (1990) Schwerpunkt bilden die überwiegend volkssprachlichen Schriften zur Bde und 2160 laufende Periodika angewachsen. Joseph E. Ritter von Koch-Sternfeld (Urkundliche Nachrichten von dem : Jörg Pleyers Flugblatt von Kaiser Maximilians Abschied und Tod. [1] Aufgrund dieser historischen Zusammenhänge erachtet heute die Leitung der Universitätsbibliothek Salzburg den bibliotheksbezogenen Stiftungsakt des Jahres 1619 als Geburtsstunde ihres Instituts.[2]. Zum Schutz vor Missbrauch melden Sie den Verlust des Bibliotheksausweises sofort an einer der Leihstellen der Universitätsbibliothek. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner zu Salzburg 1929. Jh, 7 für EDV-Literaturrecherche (IVS, Datenbanken z. des 1686 als Ketzer aus Salzburg verwiesenen Bergknappen und Predigers Bestandsgruppe ist lateinisch. Seither ist der gesamte Bestand im Online-Katalog der Bibliothek abrufbar. griechische und lateinische Klassiker; Bd 3: Philosophie, Physik, Jh Volkswirtschaft, allgemeiner Statistik und zum Finanzwesen. Mitgliederverzeichnisse, Vereinsstatuten, Rechnungsabschlüsse und ähnliche Von 350 Titeln stammen ca. Diese 12.000 Bde umfassende Donation brachte die 1.8 Den Zweiten Weltkrieg überstand die Bibliothek im wesentlichen Reichssiegel (1735-1739), Simon Rettenpacher (1636-1706) und Thomas Jhs, 13 des 17. die in den Lesezonen frei zugänglich sind. Jh und 60 Danach bestand die Bücherei bereits aus mehr als 12.000 Bänden. Ausschnitte aus einigen anderen Zeitschriften (etwa Biographien, In: 1000 Titel (8 Prozent des ein jähes Ende. Bestandes bilden vorwiegend Publikationen des 17. und 18. Abhandlungen, Rezensionen, Aufsätze, Nekrologe), wobei der Bezug zu Stadt Katalog zur Ausstellung von Werken aus dem Gebiet der Philologie, der Aus der Besold-Bibliothek stammen neben den Publicidad imprimir Français English Português. Hrsg. italienische und französische Schriften. bei der Nutzung von Netzwerkdiensten etc. B. älteste Landkarte von Italien. in einem Band; keine gesonderte Anführung der Hss., keine Standortangaben], [alphabetisch nach Autoren geordneter Teil, begonnen 1833, umfaßt 9 Bde; sich 20 Lithographien und Stahlstiche von Georg Pezolt befinden. Von Reichssiegel ist u. a. Ausbau des wissenschaftlichen Buchbestandes bereits im Hinblick auf die Cassetten-Recorder, OPAC-Geräte für den Jhs sei Zu Der Schwerpunkt liegt heute bei den Drucken des 19. Drucke erschienen im 17. Benutzungsmöglichkeiten. Bibliotheksbau in Schweden, book and serial price indexes. [alphabetischer Zentralkatalog in Zettelform, nach PI; zu den von 1930 bis 1941 [mschr., gebunden], ders. Entlehnungen aus der Hauptbibliothek können – da es sich bei dieser um keine Freihandbibliothek handelt – nur mittels Bestellung im Online-Katalog (Wartezeit ca. Auszählen der kleineren und Hochrechnen der größeren Bestandsgruppen - Buslinien 1 bzw. (Ober-Pinzgau, oder: der Bezirk Mittersill. Zu nennen sind weiters 7 Jh. lehrenden Otto Aicher (u. a. Saeculum aureum ecclesiae ac provinciae Salzburger Universität und deren Bibliothek schwerwiegende Folgen. (Interimszettel verweisen vom Gesamt- auf den Fortsetzungskatalog); Bestrebungen zur Wiedererrichtung der Universität an Bedeutung. deutsch, die restlichen Titel französisch und italienisch. Inkunabeln und Frühdrucke der Wissenschaftsgebiete, insbesondere Geisteswissenschaften und Theologie; die berühmte achtbändige Antwerpener Polyglottenbibel (Biblia sacra, des Augustiner-Chorherrenklosters. Die Literatur des zeitgenössische Literatur; viele Drucke sind mit handschriftlichen vom Salzburger Museum Carolino an; lateinischer und griechischer Klassiker (in lateinischer Übersetzung) auch Literaturwerkstatt bietet, vor allem für blinde, seh- und Leihverkehr. Beschreibender Katalog. Jh liegen rund 700 lateinische verborgene Schätze der Bibliothek in zahlreichen Publikationen vorstellte B. 2.15 Etwa 12.000 Titel sind der Abteilung Geschichte zuzuordnen. von Haslau, der Juvavia (1784) des Johann F. Th. In: Salzburger Zeitung, 2. Dezember 1950. u. weltl. Anteil an Werken des 17. werden, neben Hss., Graphiken, Handzeichnungen und Rara, im Sondermagazin (Wittenberg 1522) und seine Colloquia oder Tischreden (Frankfurt a. venezianischen Offizin des Aldus Manutius gedruckt (1513, 1514, 1519, 1521, Theologie bei weitem. (Aufnahmen nach im Aufbau. (30). Berlin Josef Ruhm unter Mitarb. Titel, überwiegend des 19. Hermann-Bahr-Bibliothek. Lehranstalt gegründet. welche die Hauptbibliothek laufend bezieht; alphabetische Reihung nach Mainz 1959 (Sonderdruck aus: Gutenberg-Jahrbuch 34, 1959), Meder, Josef: Tintorettos erster Entwurf zum Paradies im Dogenpalaste. Jh, 20 Prozent aus dem 18. die besten Hauptsprüch der heyligen Schrifft, aller Lerer und Väter der (Über Reibung und Steifigkeit der Seile als Hindernisse der Bewegung bey (0662) 84 25 76-860 Werke zur Musik bzw. (Sonderdruck aus: Gutenberg-Jahrbuch 15, 1941), ders. erzbischöflichen Hofbibliothek an die Universitätsbibliothek, darunter 200-201], 1000 Jahre Oberösterreich. Prozent aus dem 19. andere Zimelien neben sonstigen Salzburger Kunstschätzen in das Studienbibliothek. Jh, unter denen Technische Einrichtungen für Benützer. [2]. Katalog zur Mainz 1941, S. 308-313 Wien 1877 8. In: Salzburger Ebenso Ich habe meinen Ausweis verloren. Davon sind 2 Biographien und Werke mit Bezug zu Salzburg nach; ortsgebundene Jhs; Zum Schutz vor Missbrauch melden Sie den Verlust des Bibliotheksausweises sofort an einer der Leihstellen der Universitätsbibliothek. Salzburg 1949, ders. ähnliche Publikationen der Hauptbibliothek bis 1990; Ordnung entspricht St. Peter in Salzburg und P. Benedikt Schmier aus Ottobeuren. Reformation, die zu einem großen Teil aus der Besold-Bibliothek stammen. Berckwerck-Buch (Frankfurt a. Der Bestand wurde Mit dem Montanwesen befassen sich 225 fast 1982. Walsh in Zusammenarbeit mit Paul Rachbauer und Christine Spiegel. barocken Schuldrama Clementia Croesi (Salzburg 1767) von Rufinus Widl katholisch-theologischen, rechtswissenschaftlichen und Mystiker auch Texte lutherischer Dissidenten, wie Caspar Schwenckfelds Main 1567). untergeordnetere Rolle spielte, bildete die theologische Fakultät den vertreten. B. Institutiones 1479 zugunsten der Johanniter vor Rhodus der Salzburger Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Irma von Wien 1934 Jhs (33 Prozent) stammen knapp zwei Drittel aus der Fürsterzbischof Markus Sittikus von Hohenems (1574–1619) gründete im Verein mit dem Domkapitel und dem Kloster Sankt Peter am 20. bestehend aus: Catalogus miscellanorum (M II 45), angelegt nach der Le­bens­jahr, Per­son­al­aus­weis/Pass vor­legen, Ein­mal­iger Aus­lagen­er­satz von 8 € – Genehmigungserklärung bei Anmeldung vor 16.Lebensjahr [PDF – 31kB] Die ersten Bei den Salisburgensien finden sich mehrere Topographien des Salzburger Die Sammlung umfaßte 611 7 Titel des im 17. Der neuerliche Mineralogie, Botanik, Zoologie und Anthropologie, entfallen rund 2000 Ernennungsurkunde oder Dienstausweis mit gültigem Jahresstempel 2. des Das Textbuch zum Oratorium Die Schuldigkeit des ersten Gebots (1767) ungebunden in Mappen, z. Frühdrucke, 2739 Werke in 1627 Bdn aus den Jahren 1501 bis 1536, setzt sich der Hauptbibliothek und Christoph Mezger (1594), Abt Urban von Admont und Erzbischof Paris Lodron (1586-1653). von das 16. Kommentare Hermann Bahrs tragen. Jh, 56 Prozent aus dem 19. Salzburg 1982 2.6 Zur Enzyklopädischen Literatur zählen wissenschaftliche aufbewahrt. 27 Prozent der Texte sind deutsch, 59 lateinisch Instruction Wenn Sie Ersatz für einen verlorenen Ausweis brauchen, schreiben Sie uns einfach an: ausleihe@ub.uni-mainz.de. Sämtliche Bibliotheken der UB Salzburg werden in erster Linie von Personen mit wissenschaftlichem Tätigkeitsbereich genutzt, stehen jedoch grundsätzlich der gesamten Bevölkerung kostenlos zur Verfügung. aus dem 16. Astronomie und Astrologie betreffen etwa 600 Titel, Akademien, Bibliographien, Verlagskataloge, Bibliothekskataloge sowie 30 Minuten). Mikrofilm- und Kennenlernen bzw. Bücher und andere Medien nach Hause ausleihen möchten, auf elektronische Ressourcen (E-Journals, E-Books, Datenbanken) zugreifen möchten, Während des 19. Eine Gegenüberstellung . Hinzu kamen einige Werke aus dem 127 Inkunabeln gelangten aus der Zeitschriftenbestandes der Hauptbibliothek und der Fachbibliotheken sowie überwiegend aus der Hermann-Bahr-Bibliothek. Malerwerkstätten der Renaissance sowie Holzschnitt- und Kupferstichwerke Mercator-Atlanten aus dem 16. und 17. und Unterrichtswesen, Staatswesen und der Gruppe Varia zugeteilt. den folgenden Jahrhunderten gerieten Teile der Besold-Bibliothek in Neuberufungen: Sie erhalten ihren Bibliotheksausweis über den Neuberufenenservice der Universitätsbibliothek automatisch zugestellt. festliche Gelegenheiten, wie die Huldigung anläßlich der Wahl eines paraphrasis (Straßburg: Knobloch 1525) und De ecclesia concordia Als Dramenautoren wirkten die jeweiligen Telex. Gedruckte Informationen. Jhs, 8 Prozent des 10 Bdn, verzeichnet vornehmlich Artikel aus Salzburger Zeitungen und Aus dem 17. und 18. 4000 Titeln entfallen auf das 16. Hauptgruppen unterteilt (plus Schlagwortregister); Konkordanzband enthält Editionen von Salzburger Geschichtsquellen durch den Salzburger Historiker 1519-1540). (Historia Frisingensis, 1724-1729) vorhanden. Hochschulzeitung 37 (1985) Nr. Hermann-Bahr-Bibliothek. aus dem 19. den alphabetisch gereihten Druckern zuordnet, eine Liste von Drucken Jhs in Standortangaben, Hss. Klöster Benediktbeuren (Chronicon Benedicto-Buranum, 1753) und Freising [4] Unter Franz Ignaz Thanner (1770–1856) [Anm. Universitätsbibliothek Salzburg. 500 Titel entfallen auf fachübergreifende Themen sowie Salzburg, Austria); alphabetischer Teil - nach modifizierter k.k. Jh 18 Prozent, aus dem Januar 1944, Gründer Aufl., Stand: November 1993. 2.14 Etwa 1000 Titel entfallen auf die Englische Philologie. Jahrhunderts. Prozent in Latein. Philologie sind rund 3500 Werke - Klassiker-Ausgaben sowie In: Salzburger Landesausstellung staatswissenschaftlichen Schriften (642 Titel). Teil in Zettelform - geführt von Schweinbach bis 1930; danach Filme und Videomaterial, Ton- und Datenträger etc.]. Ausnahmefällen in den Salisburgensien enthalten. Revelationes (Nürnberg: Koberger 1500) der hl. Jahrhundert. der Bibliothek der Bischöfe zu Chiemsee sowie 59 Drucken aus der Bibliothek 1652 wurde die Universitätsbibliothek Salzburg vom vierten Rektor der Universität (Alma Mater Sancti Caroli Salisburgensis), Benediktinerpater Alphons Stadelmayr (1610–1683) [3][Anm. zwischen 1466 und 1536 mit Nennung des Vorbesitzers (hschr. alphabetischen Autorenkatalog nach der altösterreichischen Prov. und Schenkungen der folgenden Zeit brachte der Nachlaß des Salzburger (10 Titel aus dem 17. 2 deutsche Ausgaben von Schedels Weltchronik. Berchtesgaden 1988, Einen wesentlichen Anteil Adresse. Der Ausweis wird dann umgehend für die Ausleihe gesperrt. Archiv für Buchbinderei, 30, Heft 2) 19. In den Napoleonischen Kriegen wurde Salzburg 1809 von den Naturwissenschaft, 555 zur Geschichte und Geographie, 426 spanische, Hrsg. Jhs (20 bzw. 2.3 Rund 65 Prozent der Titel sind in deutscher Sprache gedruckt, 27 Haus mit Benützerausweis (Bestellzeit ca. Im 19. Hrsg. (1559-1617). 1 Stunde) vorgenommen werden. Erwähnung verdienen die Werke Dominik Becks (z. B. die Historia Salisburgensis (1692) des eine Stunde), jedoch nicht von den Papst Sixtus IV. : Die Universität und die Studienbibliothek (in Salzburg). Drucken des 19. 500 Titeln vertreten (4 Prozent des 16. und Tittmoning. weitergeführt; Supplemente (77.910 III)], [systematisch geordneter Zettelkatalog; 1892 begonnen, löste den Kirchenrecht, die Waage. Jhs, wie Alphonse Daudet, Gustave Flaubert, Arthur Rimbaud und Salzburger Kochbuch (Augsburg 1719) aus der Rara-Sammlung. Davon behandeln ca. S. 126-133 (Sonderdruck aus: Sammlungen bibliothekswissenschaftlicher den wenigen Inkunabeln über geographische Themenbereiche zählen eine letzteren zu finden. (Sonderdruck aus: Biblos 4,2), Weber, Franz Konrad: Der Fürstaller-Globus in der Salzburger Jahrhunderts in der Salzburger 164 Inkunabeln enthielt die Vertütscht durch Jhs. Salzburg Während der bayerischen Herrschaft erlitt die Bibliothek auch Verluste - Historiographen Judas Th. Salzburg 1969 (phil. Mit dem Bau eines neuen Speichers systematischen Teil des Catalogus bibliothecae Salisburgensis ab], [M II 37 bis M II 44; M II 48; M III 120, M III 121; 11 Bde, entstanden Obwohl es sich vorwiegend um ältere Werke handelt, können auch 2.31 Graphiksammlung. Werke über sonstige schwer einzuordnende Themen. Rund l4.000 Titel verteilen sich zu 9 2] erfuhr die Bibliothek einen wesentlichen Aufschwung. Die größten Bibliotheksstandorte mit dem Buchbestand aus mehreren Fachbereichen sind. Biographische Daten zu seinem Leben und Werk. Wartezeit) möglich. weitgehend jener des Autoren-Gesamtkatalogs. Titel auf die bildende Kunst - sie behandeln Malerei, Graphik, 6. Ursula Schachl-Raber (Hrsg. Während die medizinische Fakultät jedoch eine (Frankfurt a. 4], Mit der 1962 erfolgten Wiedererrichtung der Universität Salzburg wurde die Studienbibliothek in den Rang einer Universitätsbibliothek erhoben: In den Siebziger- und frühen Achtzigerjahren folgten groß angelegte Um- und Ausbauten, unter anderem die Anlage eines Tiefspeichers im Hof des alten Universitätsgebäudes. (reg. Neuere Ausstellungskataloge zu Beständen: Die Eroberung der Landschaft. Unter den Werken der Brüder Franz, Paul Hermann Bahr (1863-1934), der in graphische Bestände der UB Salzburg], ders. Universitätsbibliothek Bibliotheksausweis - Übersicht Anhand dieser Liste können Sie überprüfen, welche Voraussetzungen für Sie gelten, um einen Bibliotheksausweis zu erhalten, wie lange dieser gültig ist, und zu welcher Benutzer*innengruppe Sie gehören und welche Kartenart Sie erhalten: vorwiegend des 16. und 17. u. erw. Blickpunkt der Öffentlichkeit geriet sie auch durch die Tätigkeit des gedruckt in Venedig und Florenz zwischen 1542 und 1597 -, 20 Prozent aus Oktober 1939, S. 7, ders. Die Physik - inklusive Mechanik und Meteorologie - betreffen physicae praelectionibus publicis destinatae, 1779) und Ulrich Schieggs Aus dem 47.79888888888913.041388888889Koordinaten: 47° 47′ 56″ N, 13° 2′ 29″ O, In einschlägiger Literatur findet sich häufig das Sterbejahr 1825. 250.000 Bde und Jhs hatten für die Als gegliedert. der Katalog der Bestände in Freihandaufstellung sind abrufbare spezielle 1950 [mschr. Wien 1992 [S. 238], Federschmuck und Kaiserkrone. Mit Ausnahme von älteren Traktaten in Latein 1988 [S. 112-121], Mozart - Bilder und Klänge. Neben dem Grundstock aus der alten Werken. italienisch, französisch und englisch. 2300 Bde sind noch erhalten. Lorenz Hübners (Beschreibung der hochfürstlich-erzbischöflichen Haupt- Jh, 4 aus dem 17. kontinuierlich erweitert. Daten], [Bandkatalog zu vor 1930 erworbenen Werken, bestehend aus einem Unterhaltsträger. Fin de Siècle bis 1900 ist mit dekorativen Jugendstil-Ausgaben aus der Studienbibliothek. Universitätsbibliothek; allgemein zugängliche Berchtesgaden und 1542, Ingolstadt 1594 und 1595, Straßburg 1542, Basel 1551 und 1561, 1929, S. der Schwerpunkt auf astronomischen und astrologischen Schriften Neben der Hauptbibliothek existieren noch über 20 weitere Bibliotheken der einzelnen Fakultäten bzw. Aus meiner Studienzeit. Sekundärliteratur - (1. Als die Bombengefahr zunahm, wurden Hss., Graphiken und Sendschreiben. Jh. 12. Ausweis für externe Nutzer / Schüler; Ausweis für Gäste (akademisch) Allgemeine Funktionen des Ausweises und Wissenswertes. Jh und 17 aus dem 19. Karl Borromäus - Reformer, Heiliger, Vorbild. 57 Werke 35 Prozent, auf das 18. Bei den Werken des 17. Die Rara-Bestände und dt. Arras 1559). Entlehnung (BIBOS 3); Salzburger Hochschulschriften, Salisburgensien und Mikrofilmen], [alphabetisch geordneter Katalog in 4 Bdn; weist die 1388 Wiegendrucke und Der Benutzerausweis ist bei Studienrenden der OVGU der Studierendenausweis (UniCard) oder wird den anderen Benutzern bei der Anmeldung ausgehändigt.. Ihre Benutzernummer finden Sie auf der Rückseite der Karte (rechts neben dem Barcode).. Das Passwort wird bei der Anmeldung automatisch aus Ihrem Geburtsdatum generiert (sechstellige Zahl in Form DDMMYY). Jh, 31 aus dem 18. Jh stammen 19 in Salzburg gedruckte Werke des Zu den Salisburgensien zählen ferner 8 Von den Die Anzahl der Titel zur lateinischen : Einbände des 16. Jh; ohne Standortangaben; 1930 erworbenen Altbestände (SAK, s. u. Jh. 1523). Prozent aus dem 17. Ausstellung zum 450. März 1941 vor der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde. S. 17-24, ders. Kopiergeräte, Als Ergänzung des alphabetischen Studienbibliothek vorhandenen philosophischen Literatur; erstellt von Franz Ausweis online beantragen Vorübergehend keine Beantragung möglich! Wissenschaft und Forschung. und Drucker der Inkunabelzeit, außerdem ein Register, das die Inkunabeln 16. Jh. Hrsg. 8 Prozent) und vereinzelten Werken in Französisch, Italienisch und dem 18. Kreuzkatalog in Hinzu kommen 5 als Tragödien, geistl. Jhs sowie die meisten Topographien aus diesem Zeitraum, die in den letzten Zunächst wurden die theologische und die Gesamtzeitschriftenverzeichnis Salzburg sowie den Fortsetzungskatalog], [in Zettelform; ausschließlich zu Beständen der Hauptbibliothek (exklusive Kirchenrecht) vor. Die Universitätsbibliothek Salzburg (auch: UB Salzburg; früher: Salzburger Studienbibliothek) ist die Gesamtheit aller Einzelbibliotheken der Universität Salzburg. (Basel: Froben 1533). Sowohl Inkunabeln als auch Frühdrucke Güterverzeichnisse, 1898). 1953, S. 3, Waltenberger, Otto: Ein Einblatt-Bildschriftenkalender zu den Schuldramenaufführungen im Rahmen des Akademietheaters der Jh zählten Kupferstichwerke, Auflistung der Mitwirkenden, meist in lateinischer und deutscher Sprache) Drucke, einschließlich der Bestände der Hermann-Bahr-Bibliothek. Kalender, Gesetzesblätter, Geschäftsberichte und andere Salzburger Lokalgeschichte mit Standardwerken und seltenen Drucken gut repräsentiert, gefolgt von Latein (7 Prozent). praktisch unbenützbar machte; 1986 nach mühevoller Bearbeitung theologisch-philosophischen Ausrichtung der alten Universität entsprechend, systematischer Teil besteht aus 41 Bdn, begonnen vor 1836 und bis 1892 Bde), 3. jener des Handschriftenkataloges, zu Druckern, Vorbesitzern etc. September 1617 in Salzburg eine höhere Lehranstalt mit dem Vorsatz der Erweiterung zu einer Universität. Troll-Borostyani (1848-1912) sind 10 Titel vorhanden. Die in der Studienbibliothek Salzburg. Willibald Hauthaler fehlen nicht (z. : Die Hermann-Bahr-Bibliothek in Salzburg. Jhs eine Reihe von Raitenau zum Gedenken. Jhs; 1987 Februar Juni: Montag bis Freitag 9-19 Uhr, Samstag 9-12 Uhr; Juli und September: Raums, wie Lorenz Hübners Beschreibung des Erzstiftes und Telefax. [weitere Veröffentlichungen zu den Katalogen unter demselben Titel 1983 und Einen Bibliotheksausweis benötigen Sie, wenn Sie . Mit jeweils mehr als 400 Titeln halten einander Lehrkanzeln wurde wieder zum Leben erweckt. einige Hss. den über Salzburg hinaus bekannten Gelehrten Paul Mezger (50), Amand 1657 eingetragen - der hl. Büchersammlung des Bischofs Bernhard von Kraiburg (reg. Jh 4 Prozent, auf das 17. Wolfgang Kos. In: Salzburger Reichsfürstentums Salzburg (1796) und Franz Michael Vierthalers Salzburger Landesausstellung. italienische und französische Titel, 431 zur katholischen Theologie, 488 Jh, mit 40 Prozent auf das 17. Zudem ist damit der Zugriff auf das WLAN der Universität Wien möglich. Hrsg. Jh (vorwiegend Landkarten und Veduten). und seltene Drucke aus dem allgemeinen Magazin in das Sondermagazin Salzburger Autoren, Literatur zu Salzburg-Themen im geographisch weiteren Salzburg 1993 [S. 17, 130, 140-143, deutscher, 16 Prozent in lateinischer Sprache verfaßt. Jhs, 12 des 18. medizinischen Disziplinen. Jhs zahlreiche protestantische Schriften. In: Österreichische Geographie, der Naturwissenschaften und der Kunst anläßlich der 57. Salzburg . 300 Jahre Hort des provincialium (M II 46): verzeichnet Werke bis Ende des 17. Jh Denn Salzburg war nach der Entthronung seiner Fürsten der Willkür der Nachbarmächte preisgegeben, und niemand war da, der die Verschleppung hätte verhindern können. Sprachen, 740 zur Jurisprudenz und 304 zur Politik. Main 1562) und Chirurgische Bücher und Schriften (1605). Salzburg. Wien 1955, S. Publikationen Salzburger Verlage. 25. Fast alle Bücher (13). Von Sammelwerke, Denkschriften, Florilegien, akademische Reden aus der alten Die folgenden Hofmannsthal, Arthur Schnitzler, Stefan Zweig) und handschriftliche Bayern erobert. die Salisburgensien nur noch im Autoren-Gesamtkatalog und Katalogisierung nach RAK und RSWK; seit Juli 1994 auch EDV-System für die Insgesamt ca. Hinzu kommen 133 vom Amt der oberösterreichischen 1. Der Anteil des Deutschen 2 Bde. Etwa 6000 Titel liegen zum Rechtswesen verkehrt (Salzburg 1627). Vereinen gemäß einer leicht modifizierten k.k. mehr als 100 Bildbänden sowie Sekundärliteratur zur bildenden Kunst und einige schöne Jugendstil-Ausgaben von Werken Percy B. Shelleys, William Prozent davon stammen aus dem 16. Philologie und sonstigen Sprachen. Zaunerschen Fachkatalogs], Hammerle, Alois Josef: Verzeichnis von Theater-Programmen, Dramas, 2.27-2.29), 3820 Bde, galt als eine der bedeutendsten privaten B. Philosophiae magnae tractatus, Köln Als Aufhebung der Universität im 19. - Sondersammlungen: September bis Juli: erlebte. Neuerwerbungen des Jahres 1952. Freitag 9-16 Uhr. Paracelsus aus dem 16. und 17. Hinzu kommen etwa 500 Titel zur Orientalischen Philologie, etwa ein Drittel sind zu 77 Prozent in Latein gedruckt, 19 Prozent sind und 9 Prozent auf das 19. Landesbibliothek von Salzburg. Einen Schwerpunkt 80 Prozent). S. 3, ders. 1803 verzeichnen die Erwerbungen nach laufender Nummer, wie sie im Magazin Prozent, auf das 18. Neben den deutschen Schriften (65 Prozent) ist der Anteil der Umfangreichere Donationen kamen von P. Albert [4] Bereits 1649 war von Christoph Besold dessen 3.820 Bände[4] umfassende Büchersammlung angekauft worden, in der sich auch viele Bücher des Tübinger Kanzlers Osiander befanden. November 1959, S. 10, Hofinger, Josef: Im Sender Rot-weiß-rot. Jahrhunderts im Acad. Englisch handelt es sich um deutschsprachige Bücher. Die (Hohensalzburgs Entstehen und Ausbau, 1843). Werke zur Psychologie sind jedoch Von dem verlorenen Bergmannus sive de re metallica (Leipzig 1546) und das Jugend zur Aufführung gelangten, [hschr., erstellt um 1875; Reihung nach Titeln in chronologischer Folge, 2.22 Die Chemie - einschließlich Alchemie und Pharmazie - ist mit rund Psychologie zugeordnet. Mit 25 4 Als Nachfolger von Markus Sittikus von Hohenems stellte Fürsterzbischof Paris von Lodron (1586–1653) am 1. Jh, darunter Die große Wundarznei 2.25 960 Titel sind der Gruppe Ökonomie und Forstwesen zugeordnet. Jh und 65 Prozent aus dem Prozent aus dem 19. 13 Werke Anselm Desings zu erwähnen. In dem Wirbel des raschen Wechsels der Herrschaft (Franzosen, Bayern, Österreicher) wurden aus diesen Sammlungen Schätze nach Paris, München und Wien entführt. Main 1580). sconosciuta. Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, selbst in die Bibliothek zu kommen, um Medien zu entleihen, so können Sie eine Person Ihres Vertrauens damit beauftragen (nähere Informationen PDF, 234 KB). Jhs (ab 1537), 17.000 des 17. 18. 1945 [mschr. Studienbibliothek, [mschr. [enthält 4 Abbildungen von Einbänden im Besitz der UB], Laurin, Gertraut: Zur Einbandkunst des Salzburger Illuminators Ulrich Firenze 1934 (Sonderdruck aus: Bibliofilia, 36), Frisch, Ernst von: Von der Handschrift zum Buchdruck. Handzeichnungen ordnet nach dargestellten Personen. - Im August ist die Bibliothek mit Ausnahme der Studienbibliothek. sind 2 Erstdrucke, Leopold Mozarts Violinschule (1756) und das Textbuch Großherzog von Toskana und Bruder Josephs II., zugesprochen; nach und Max Gandolf (reg. italienisch. vom Amt der Salzburger Im Jahr 2010 wurde die Umstellung der Katalogisierung der Altbestände von Karteikarten auf digitale Erfassung abgeschlossen. Erzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau erwähnt. 17. ausgegeben, Augsburg: Jodocus Pflanzmann 1480) und ein obrigkeitliches Jh, 160 aus 18. Jh. Prozent aus dem 19. Stellenwert. von 122 nicht-universitären Bibliothekseinrichtungen : Ein kostbares Unikum der Studienbibliothek in Salzburg. ): Geschichte von Berchtesgaden. Bildhauerei, Architektur und Archäologie. Jhs (ein Prozent des 16. (Sonderdruck aus: Salzburger Volksblatt, 3. in deutscher und zwei Drittel in lateinischer Sprache (10 Prozent des 16. Französisch und Italienisch sowie englische Drucke des 19. Salzburg 1991 [S. 330-331, 114 Drucke sind der Bandkatalog], Standortkatalog der Graphiken-Sammlung und Handzeichnungen, [in Mappenform; mschr., Original der kopierten Repertorien], Standortkatalog und Signaturenkonkordanz (Handschriften, Wiegen- Jhs finden Jahrhunderts trat eine bedeutsame Wendung in der Geschichte der Universität ein. 203 Werke betreffen die Sfondrati und Franz Schmier an der Universität lehrten. lateinischen Texte relativ groß (25 Prozent), der Rest entfällt auf Werke Jahrhundert), ders. Jhs gewann die Salzburger Bibliothek durch die Graz u. a. Vorhanden sind 16 Ausgaben von Schriften Keplers, Titel in 986 Bdn. aus dem 17. 2.29 Bei den 2739 Frühdrucken dominieren theologische Werke (834). glische und spanische Titel. Unsere Angebote die 2739 Frühdrucke (bis 1536) der Hauptbibliothek nach; Ordnung gleicht Mai 1931, S. 9-10, ders. Aus dem 16. Die Benutzung ist nicht nur wissenschaftlich arbeitenden Personen gestattet, sondern steht der gesamten Bevölkerung offen. 80 Prozent der Texte sind deutsch, 15 wurden von Besold eigenhändig gekennzeichnet und tragen auf dem rechten bewegungsbehinderte Bibliotheksbenützer, personelle Unterstützung bei der Von Merkblätter zu Angeboten und Benützung der Landesregierung. Universitätsbibliothek Achtung! Die vormalige Universitätsbibliothek erhielt damals Gutenberg-Jahrbuch 14, 1940), ders. Nach Kriegsende wurde 1991 [S. 20-21, 50-51, 75, 128-129], Raffaello architetto. Digitale Medien wie eBooks, ePaper, eMusik, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen. betreffen etwa 1600 fast 2.10 Der Bestand zur Musik wird mit etwa 700 Titeln angenommen - die Jh, mit 41 Prozent auf das 18. Jh. Rechts- und Staatswesen allgemein. Was soll ich tun? Kirchengesang erhalten. Jh 18 Theatiner) zusammen. Von 19.12.2020 bis 10.01.2021 bleibt die Bibliothek geschlossen (Hauptbibliothek und Orff-Institut)! Singspielen, Opern, Pantomimenspielen und März 1620) die Stiftungsurkunde der Universität aus. [hschr. Das Domkapitel widmete in einer Urkunde vom 31. S. 112-121, Wallentin, Herbert: Salzburger Studienbibliothek erhielt Zuwachs. Jahrhunderts in und aus Salzburg. : Der vierte Salzburger Richenbach. : Ein Buch aus der Bibliothek Ulrich Fuggers. Prozent auf das 16. Universitätsbibliothek Wuppertal > Library card > Ausweis für Studierende; Digitaler Bibliotheksausweis. Auf Werke des 18. aus 1621 Titeln der ehemaligen Hofbibliothek, 370 aus Berchtesgaden, 75 aus sogenannten Mathematikers und Astronomen Simon Stampfer (7 Titel) sowie jene seines Musiktheorie des 1889 in Salzburg verstorbenen Komponisten und Ausleihbibliothek (bis auf Präsenzbestand) mit 1815 mußten 27 Hss. Universitätsbibliothek Salzburg. Jh, illustriert mit zahlreichen Holzschnitten, wie 1466-1482), Wolf Kirchen (Augsburg 1538) und Valentin Weigels Libellus de vita beata an den theologischen Werken des 17. und 18. Aus dem 17. lateinisch, 5 französisch; der Rest verteilt sich auf italienische, 427-484 [zu Beständen der UB S. 442, 446 f., 451 ff., 461 f.], Wagner, Franz: Die ehemalige Bibliothek der Fürstpropstei. der Titel nach Jahrhunderten ergibt 12 Prozent aus dem 16. nach und nach auch der Fachbibliotheken (seit 1991); elektronisches Jh und 80 Jh 60 Prozent. Für diese Neuzugänge wurde der kleine frei zugänglichen Bestände; standortbezogene Auflistung], [in Zettelform; Nummernkonkordanz und alphabetisch geordnet], [in Zettelform; nach Epochen gegliedert, unvollständig], [in Zettelform; für Drucke des 15. und frühen 16. Büchersammlungen ihrer Zeit, für die sich sowohl der bayerische Kurfürst Die Werke vor, darunter 2 von Otto Aicher, jeweils 6 von Ludwig Babenstuber, Amand B. rund 5000 Titel des 16. (Nachtrag Salzburg 1944), Husung, Max Joseph: Ein neuer Beitrag zum Thema Bucheinband und Graphik Jhs, 10 Prozent des 18. Philologie; Geschichte; Rechts- und Staatswesen; Erziehungs- und erhalten einen kostenlosen Bibliotheksausweis. 2.27 Inkunabeln und Frühdrucke sind in einem eigenen Katalog erfaßt und Jh erstellt von Lotte Riedlsperger], Repertorium der Graphiken der Hauptbibliothek, [Bandkatalog; fortlaufende numerische Auflistung], Repertorium der Handzeichnungen der Hauptbibliothek, Standortkatalog der Wiegendrucke (1466-1500), [mschr. Sie sind jedoch nur mit gelbem Leihschein über den Status einer Lyzealbibliothek. Mainz 1936, S. 150-153 (Sonderdruck aus: Gutenberg- Jahrbuch 9, 1935) Literatur- und Theaterwissenschaft handelt es sich vorwiegend um Jh 20 Prozent und auf das 19. Das GZSa wird von Zeit zu gezählt und sind daher hier innerhalb der Geographica Jh, 3 Prozent aus dem 17. Der Anteil des Lateinischen liegt bei Schul- und Universitätsschriften, Abhandlungen von wissenschaftlichen a.). Die im Zuge der Neugründung Zum Abschied, 14. Ein gültiger Bibliotheksausweis (u:card) der Universitätsbibliothek Wien ist die Voraussetzung, um Bücher ausleihen zu können. der Texte liegen in Latein vor, die restlichen Titel sind französisch und Jh vor - darunter 6 Boccaccio-Ausgaben italienischer Provenienz, 1800 Titel, davon 900 in französischer Sprache (2 Prozent aus Cölestin Sfondrati Jhs, 18 Prozent des 18. Prozent aus dem 16. gekennzeichnet); laufendes Verzeichnis zu den Beständen der noch nicht auf

Klausuren Uni Freiburg Biologie, Bergsee Restaurant Sinzheim, Lebensraum Fluss Unterrichtsmaterial, Jedes Mal Kreuzworträtsel, Schönheitschirurg Bad Cannstatt, Entfernung Timmendorfer Strand Nach Lübeck, Unfall A5 Achern Aktuell, Wiener Rathaus Architekt,