Nicht etwa, weil sie etwas sagte oder fragte, was den anderen auf solche Gedanken brachte – nein, sie saß nur da und hörte einfach zu, mit aller Aufmerksamkeit und aller Anteilnahme. Und wer sie brauchte und nicht kommen konnte, schickte nach ihr, um sie zu holen. Und wenn jemand meinte, sein Leben sei ganz bedeutungslos und er selbst nur irgendeiner unter Millionen, dann spürte er auf einmal, während er das erzählte, wie sich sein Gefühl veränderte. Ob seine Geschichten wahr sind oder erfunden, lässt sich nicht sagen. Nicht etwa, weil sie etwas sagte oder fragte, nein, sie saß nur da und hörte einfach zu, mit aller Aufmerksamkeit und Anteilnahme.“ Gebet 2 Ein Gebet zum Thema Zuhören Und so wie Momo sich aufs Zuhören verstand, war es ganz und gar einmalig. Sie bringt Menschen … […]' Momo sitz nur da und hört einfach zu. Momo hat eine besondere Eigen-schaft: Sie kann unvergleichlich gut zuhören, was zur Folge hat, dass jeder, der mit einem Problem Die interessantesten zitate über zuhören von Autoren aus der ganzen Welt - eine Auswahl von humorvoll, inspirierend und motivierend Zitate über zuhören. [3] Dadurch gelingt es ihr, schnell die Menschen, die in der Umgebung eines alten Amphitheaters - dem Zuhause Momos - leben, zu Freunden zu machen. Momo konnte so zuhören, dass dummen Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen. Zuhören wie Momo dem wir wirklich zuhören. Nicht etwa, weil sie etwas sagte oder fragte, was den anderen auf solche Gedanken brachte – nein, sie saß nur da und hörte einfach zu, mit aller Aufmerksamkeit und aller Anteilnahme. 10-jährige Mädchen Momo. Nach-barn können nichts über ihre Her-kunft herausfinden, da aber alle sie gern haben, lassen sie sie einfach dort wohnen und kümmern sich gemeinsam um Essen, Möbel usw. Suche Zitate hinzufügen Anmelden / Abmelden. Umge-kehrt dürfen wir uns darüber freuen und dankbar sein, wenn jemand uns wirklich zuhört, so wie Momo es kann. Beispiele und Zitate: »So kam es, dass Momo sehr viel Besuch hatte. Momo konnte so zuhören, dass dummen Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen. Momo konnte so zuhören, dass dummen Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen. Momo ist in dieser Geschichte ein Mädchen, das besonders gut zuhören kann. Ihr Zuhören bewirkt aber Wunder. Der erste Leitsatz in der Vision 21 der Reformierten Kirchen Bern-Jura-So-lothurn lautet: «Auf die Bibel hören – Deshalb ist die kleine "Momo" aber nicht unglücklich oder unzufrieden mit ihrem Leben. Man sah fast immer jemand bei ihr sitzen, der angelegentlich mit ihr redete. Zitate berühmter Personen. Momo konnte so zuhören, dass ratlose und unentschlossene Leute auf einmal ganz genau wussten, was sie wollten. Sie hat viele Freunde, die sie unterstützen, ihr helfen und sie fast täglich besuchen kommen. Für Gigi besteht zwischen beidem kein allzu großer Unterschied. Aber zwei von ihnen, ein junger und ein alter, sind noch ein bisschen wichtiger. Der junge ist bekannt unter dem Namen Gigi Fremdenführer, und so wie Momo zuhören kann, kann Gigi erzählen. Denn sie hat eine ganz besondere Gabe, die nur sehr wenige Menschen besitzen, da sie sich keine Zeit mehr dafür nehmen - zuhören. Und so wie Momo sich aufs Zuhören verstand, war es ganz und gar einmalig. "'Was die kleine Momo konnte wie kein anderer, das war: Zuhören. Für Momo sind alle ihre Freunde wichtig. 1-5) mit dem Titel „Momo und ihre Freunde“ lernen wir das Waisenmädchen Momo kennen: „Was die kleine Momo konnte wie kein anderer, das war: zuhören“. Das ist doch nichts Besonderes, wird nun vielleicht mancher Leser sagen, zuhören kann doch jeder. Im ersten Teil (Kap.